Der Zeit
weit voraus


Durch den direkten Endkundenkontakt in den eigenen Schuhläden erkannte Salamander früh die Bedeutung sinnlicher Wahrnehmung, welche durch Qualitätsmaterialien und das Design ganzheitlicher Produkterfahrungen erzeugt werden können, und war damit seiner Zeit weit voraus.

Jakob Sigle – der Gründer der späteren Salamander AG

Er war ein Pionier der industriellen Fertigung von Schuhen und durch die vertikale Integration der eigenen Schuhläden ein echter Innovator. Für ihn war der Erfindergeist und der Wunsch nach Fortschritt Kerngedanke seines Unternehmens. Seit 1919 wurde das Absatzmaterial „Melvo“, das damals aus Lederfasern, Cellulose und Harzleim bestand, hergestellt. Schon 1936 setzte Salamander das eigens hergestellte lederähnliche Lederfasermaterial in Schuhinterkappen und Brandsohlen ein. Diese jahrzehntelange Produktionserfahrung sowie kontinuierliche Optimierungen der Produkteigenschaften bilden noch heute die Basis für unsere einzigartige Materialerlebniswelten, die wir weiter ständig verbessern, für neue Einsatzgebiete weiterentwickeln und weltweit Kunden damit versorgen.